1. Feuerkorb
    Schloss Dreilützow lädt zum Wochenende für Väter und Kinder vom 24. - 26.02.2017 ein

    Mit großem Erfolg finden seit Jahren im Schloß Dreilützow die Wochenenden für Väter und Kinder statt.

    Weitere Informationen können Sie dieser Pressemitteilung entnehmen!

  2. Kapstadt, Blick auf den Tafelberg
    Benefizveranstaltung am 25.02.2017 - "Südafrika und Namibia" - Reisebericht

    Zum 25.02.2017 in den ev. Gemeindesaal 15:00 Uhr. Das Ehepaar Annegrete und Dr. Norbert Stieger lädt zu einer Dia-Reise ein. Sie lassen uns teilhaben an Ihren vielen Eindrücken vom „Schwarzen Kontinent“, den sie 2016 besuchten. Eine wunderschöne Welt, die in Gefahr ist und von Wilderern bedroht wird.

  3. Weltgebetstag 2017 von den Philippinen am 03.03.2017 in Wittenburg

    „Was ist denn fair?“

    Direkt und unvermittelt trifft uns diese Frage der Frauen von den Philippinen.

    Sie laden uns ein zum Weltgebetstag 2017 – und zum Nachdenken über Gerechtigkeit.

    Wann:    Freitag, 03.März 2017

    Uhrzeit: 19:00Uhr

    Wo:        Katholisches Gemeindezentrum in Wittenburg

    Worauf dürfen Sie sich freuen:

    • Diavortrag über Land& Leute
    • Erleben des Gottesdienstes aus den Philippinen mit Liedern und Texten
    • Anschließend eine Verkostung nach philippinischen Rezepten.

    Wir freuen uns auf Sie!

    Herzlich grüßt das Vorbereitungsteam!

    Flyer

  4. DSC_0089
    Plattdeutscher Nachmittag am 11.03.2017

    Plattdeutscher Nachmittag mit Anke Gohsmann und Wolfgang Kniep

    "Jeder het Grappen un du hest sei ok" heißt es am 11.03.2017 um 15,00 Uhr im Rathaussaal in Wittenburg, zu dem der Wittenburger Kulturverein e.V. einlädt. Eintritt: 06,00 Euro, Mitglieder: 04,00 Euro. Eintrittskarten gibt es bei Spielwaren Deja in Wittenburg.

  5. Einsam
    Benefizessen am 12.03.2017 im Schloss Dreilützow

    Schloss Dreilützow lädt Menschen aus der Region am Sonntagabend, dem 12. März 2017, um 18.00 Uhr, zum diesjährigen Benefizessen ein. Diese Veranstaltung ist für alle offen und keine Aktion für eine besondere Zielgruppe. Jeder kann kommen! Um etwas besser planen zu können, ist eine telefonische oder elektronische Anmeldung erforderlich. Telefon: 038852-50154 / Mail: schloss3L@t-online.de

    Weitere Informationen finden Sie hier ...

  6. KinderFerienSpaß-BiosphäremitRanger

    Jetzt anmelden!

    Vom 13. - 18. August 2017 findet zum wiederholten Mal der "KinderFerienSpaß-Biosphäre" statt, diesmal in Dreilützow bei Wittenburg.

    Organisator ist der Förderverein Biosphäre Schaalsee.

    Weitere Informationen finden Sie HIER ....

    Foto: Teilnehmer der "KinderFerienSpaß-Biosphäre" mit einem Ranger des Biosphärenreservates unterwegs

    Bildautor: Frank Hermann

1/6

Naturschwimmbad Wittenburg geht in die Winterpause

Naturschwimmbad
Naturschwimmbad Wittenburg © Stadt Wittenburg

Der Besuch unseres vollbiologischen Naturerlebnisbades bedeutet Erholung, Sport und Spaß für die ganze Familie.
Die hervorragende Wasserqualität wird durch ständige Kontrollen gewährleistet. Die Kameraden der DLRG Zarrentin werden auch in diesem Jahr wieder unter Vertrag bei der Stadt Wittenburg sein, um bei Badewetter mit Rettungsschwimmern am Schwimmteich Präsenz zu zeigen. Die Rettungsschwimmer wollen vor Ort sein:

Während der Sommerferien bei Badewetter täglich von 10:00 bis 20:00 Uhr.

Die hochgezogene Fahne am Rettungsschwimmerhäuschen zeigt an, ob Rettungsschwimmer vor Ort sind. Die Nutzung des Bades erfolgt auf eigene Gefahr.

Ausstattung:
• separater Kleinkinderteich
• Nichtschwimmerbereich 
• Schwimmbereich
• Sprungbereich
• Badesteg
• großzügige Liegewiese zum Sonnenbaden
• Kiosk im Schützenhaus (gleich neben dem Freibad)

Badesaison: Mai - September (je nach Wetterlage)

Eintritt: Kostenfrei

Öffnungszeiten: Wegen nächtlicher Vandalismusschäden in den vergangenen Jahren ist das Betreten des Schwimmteichgeländes in der Zeit von 22:00 Uhr bis 06:00 Uhr untersagt.

Übersicht über Vereine & Verbände im Amtsbereich Wittenburg
Laufen

Aktuelles zur Vereinsarbeit
Taubenzüchterverein

Aktuelle Berichte der Vereine zur Vereinsarbeit!

 
Urheber der Bilder
Förderverein zur Erhaltung der St. Bartholomäuskirche Wittenburg e.V.
Dr. Peter Warncke
Dr. Norbert Stieger
Stadtverwaltung Wittenburg
Sven Moß
Karin Owszak/privat
Katharina Kleinke/Momentefotografie Ziggelmark
Schloss Dreilützow
Petra Grimm/IB Wittenburg
Sarah Michelle Borgwardt
ARD-Foto.de
Biosphärenreservat Schaalsee-Elbe